Wasseraufbereitung in der Gastronomie



385000_web_R_by_Thorsten Freyer_pixelio.de

In keinem Gewerbe ist die Wasseraufbereitung so wichtig, wie in der Gastronomie. Da Speisen und Getränke als Dienstleistung an Kunden verkauft werden, müssen Mängel an der Qualität mit allen Mitteln beseitigt werden.

Den hochwertigen, teuren Maschinen wird vieles abverlangt und lange Wartungsarbeiten und Pflege sind im Stressgeschäft der Gatronomie unerwünscht. Darüber hinaus kommt es bei vernachlässigter Wasserqualität zu erheblichen Geschmacks- und Farbeinbusen bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Pro Mahlzeit werden ca. 10 Liter Wasser „verbraucht“. Hauptabnehmer in der Gastronomie sind vor allem Spülmaschinen und Dampferzeuger, welche mit enthärtetetem oder demineralisiertem Wasser optimal arbeiten.

Schlechte Wasserqualität sorgt für hohe Wartungs- und Reinigungskosten, welche durch Korrosion, Verschleiß, Verblockung, und Verkalkung ausgelöst werden. Zusätzliche Energieverschwendung und der erhöhter Personalaufwand sorgen für Umut bei den Betreibern. Hier kann ein Wasseraufbereitungssysteme Abhilfe schaffen.

Für kleinere Aufbereitung von Leitungswasser werden kleinere Wasserfilter, Wasserentkalker oder Wasserkocher verwendet. Eine Übersicht an Gastronomie-Wasserkochern findet sich hier. Es werden jedoch auch Industrieaufbereiter eingesetzt, welche direkt an den Leitungsanschlüssen angebracht sind und jedliches Leitungswasser direkt aus dem Hahn aufbereitet abgeben.

Wichtig für die Gastronomie sind vor allen Dingen die folgenden Merkmale:

  • geringer Wartungsaufwand
  • Einsparung von Wartungschemikalien
  • lange Lebensdauer der Verdampfereinheiten
  • Entfernung von Schadstoffen wie Nitrat, Pflanzenschutzmittel, Schwermetalle etc.

Resultate guter Wasseraufbereitung sind zum Beispiel:

  • intensivere Aromaentwicklung und Geschmacksverbesserung der Getränke und Gerichte
  • Einsparung von Getränkepulvern
  • glasklare Eiswürfel
  • fleckenfreie Gläser
3.08.2014 - Kategorie: Allgemein -

Kommentareingabe nicht möglich.