Wasseraufbereitung

für ein sauberes und gut nutzbares Wasser

Auf dieser Seite finden Sie viele Informationen über das Thema Wasseraufbereitung. Es werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt und Vor- und Nachteile gegenüber gestellt. Als Möglichkeiten für den Verbraucher sind hauptsächlich die Osmoseanlage, der Ionentauscher sowie der Sodamax interessant.

Welche Kosten entstehen?

Welche Kosten entstehen beim täglichen Trinkwasserverbrauch und ab wann lohnt sich eine Wasseraufbereitungsanlage?
Trinkwasserkosten

Was ist eine Osmoseanlage?

Wie funktioniert eine Osmoseanlage? Wie wird sie installiert und welcher Aufwand muss betrieben werden?
Osmoseanlage

Was ist Umkehrosmose

Wie funktioniert eigentlich die Umkehrosmose? Was genau ist hiermit gemeint und wie kann ich sie nutzen?
Umkehrosmose

Vorteile einer Enthärtungsanlage

Was sind die Vorteile einer Wasserenthärtungsanlage? Und was sind die Nachteile?
Wasserenthärtungsanlage

Was ist ein Ionenaustauscher?

Was genau ist überhaupt ein Ionenaustauscher. Diese Frage wird hier geklärt.
Ionenaustauscher

Was ist UV-Desinfektion?

Wann genau ist überhaupt ein UV-Desinfektion sinnvoll? Diese Frage wird hier geklärt.
UV-Desinfektion

Wassersprudler Testberichte.

Hier gibt es Wassersprudler Testberichte.
Wassersprudler

Was ist eine Zisterne?

Was ist eine Zisterne und auf was sollte man bei Zisternen achten? Desinfektion, Einbau, Zisternenpumpen etc…
Mehr über Zisternen

Werbung..

Sie wollen unsere Webseite erweitern, und wollen als Sponsor auftreten? Nehme Sie Kontakt mit uns auf.
Kontakt Aufnehmen

Wasseraufbereitungsanlagen im Überblick

Welche Möglichkeiten der Wasseraufbereitung habe ich im Haushalt? Welches ist die günstigste und effizienteste
Wahl für mich? Diese und weitere Fragen möchten wir mit dieser Website beantworten und Ihnen mit Tipps weiterhelfen. Zudem
Werden einzelne Möglichkeiten verglichen im Bezug auf Preis und Leistung und selbstverständlich begutachten wir auch den
Aspekt der Umweltverträglichkeit.

Was ist an Wasseraufbereitung so wichtig?

Die Wasseraufbereitung schützt uns Menschen und zusätzlich noch die Geräte, Rohre und andere Materialien die mit Wasser in Berührung kommen.

Die Wasseraufbereitung, kann Sie uns Sicherheit bringen?

Sie drehen den Wasserhahn auf um Ihrem Kleinkind Wasser für die Milch vorzubereiten. Sie Denken sich nichts dabei und Trinken auch einfach das Leitungswasser. Sie Gießen Ihre Garten- oder Balkonpflanzen mit Wasser doch haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Wasserqualität gemacht? Nein?!? Das Wasser wird durch Ihren Wasserversorger gereinigt und wiederaufbereitet. Rost, Eisen, Nitrat, Calcium + Magnesium werden aus dem Wasser entfernt. Giftstoffe oder Medikamentenrückstände werden zusätzlich auch geprüft und gegebenfalls entfernt. Dafür sorgt ihr Wasseraufbereiter, der Ihnen einwandfreies kristallklares Wasser in Ihr Haus liefert?

Moderne Geräte können auf vielfältige Weise in der Wassertechnik arbeiten

Je nach Art der Belastung können unterschiedliche Verfahren zur Wasseraufbereitung eingesetzt werden. Wichtig ist dabei, vor allem auf Qualität zu setzen und modernes Equipment zu verwenden. Dieser Spezialist für Wassertechnik bietet hierfür die unterschiedlichsten Lösungen an. Dabei hängt es unter anderem von der Art der Belastung und der Wasserverschmutzung ab, welche Varianten in Frage kommen. So kann bereits ein zu hartes Wasser zu Problemen führen. Die Wasserenthärtung gehört zu den einfachsten Varianten der Wasseraufbereitung und findet mittlerweile in vielen Haushalten Anwendung. Anders sieht es hingegen aus, wenn andere Stoffe oder Teilchen das Wasser belasten. Hier können Varianten wie die UV-Desinfektion, aber
auch Umkehrosmose, Entkalkunsanlagen oder Ionentauscher eingesetzt werden, um das Wasser effektiv zu reinigen. Wichtig ist, dass auch diese Systeme und Lösungen regelmäßig gewartet und geprüft werden müssen, um die gewünscht hohe Wasserqualität dauerhaft zu liefern. Nur durch eine umfassende Wasseraufbereitung können Sie langfristig von der Qualität des Wassers profitieren.